Vorlesewettbewerb 2019

Mit der Insel der Verlorenen zum Kreisentscheid

Sarina Khalil hat es geschafft: Sie vertritt die Realschule Diepholz beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels auf Kreisebene.

Traditionell in der Vorweihnachtszeit trafen sich die besten Vorleser und Vorleserinnen des sechsten Jahrgangs zum Schulentscheid in der Mediathek.

In diesem Jahr waren es Mika L. Schmidt aus der 6c, Sarina Khalil aus der 6a und – als Vertreter der erkrankten Mara PetringHendrik Lemke aus der 6b. Er bewies besonders starke Nerven, als er am Freitagmorgen einspringen musste.

Die Klasse 10 a war zuvor von Kirsten Tänzer in die Kriterien des guten Vorlesens eingewiesen worden und unterstützte als kompetente Jury und als Publikum die Veranstaltung.

Alle Kinder hatten ihre Vorlesetexte bestens vorbereitet und nach der ersten Runde lag das Feld noch dicht beieinander.

Beim Vorlesen des Fremdtextes hatte Sarina Khalil dann die Nase vorn.

Die Schulgemeinschaft drückt Sarina für den Kreiswettbewerb die Daumen!

 

Und das sind unsere Buchempfehlungen des Vorlesewettbewerbs 2019:

„Vier Wünsche ans Universum“ von Erin E. Kelly

„Insel der Verlorenen“ von Melissa de la Cruz

„Inventory – Angriff der Atome“ von Andy Briggs

„Gregs Tagebuch 4 – Ich war´s nicht“ von Collin McMahon

VLW 2019 Drei Sieger

Hendrik Lemke  +  Sarina Khalil   +   Mika L. Schmidt

 

VLW 2019 JurySieger

Die Jury: Frau Tänzer und die Klasse 10a

 

Vorlesewettbewerb 2018

Vorlesewettbewerb 2017

Vorlesewettbewerb 2016

Vorlesewettbewerb 2015

Vorlesewettbewerb 2014

Vorlesewettbewerb 2013

Vorlesewettbewerb 2012

Vorlesewettbewerb 2011

Vorlesewettbewerb 2010